Unsere ÖffnungszeitenMo - Fr: 08 - 18 Uhr | Sa: 08 - 12 Uhr

Wie beeinflusst die Corona Pandemie meinen Umzug mit UMZUGO

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch wir als Umzugsunternehmen beschäftigen uns aus gegebenem Anlass sehr aktiv mit den aktuellen Ereignissen rund um die Corona Pandemie und wie diese Ausnahmesituation unsere Dienstleistung im Bereich Umzug beeinträchtigen könnte.

Anbei einige Fragen und Antworten die Sie wahrscheinlich aktuell beschäftigen werden:

Was geschieht im Falle einer Ausgangssperre?

➔ Solange es kein Arbeitsverbot gibt werden wir Ihren geplanten Umzug trotzdem für Sie durchführen.

Hat UMZUGO eine Sondergenehmigung für diesen Fall?

➔ Alle Mitarbeiter erhalten im Falle einer Ausgangssperre eine „Bescheinigung des Arbeitgebers“ dass Sie arbeiten dürfen.

Was geschieht im Falle eines Arbeitsverbots für den „Transport & Verkehr“?

➔ Wir können uns ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es für den „Transport & Verkehr“ ein Arbeitsverbot geben wird und ich rechne aktuell und auch in Zukunft nicht mit einem Arbeitsverbot.
Alle Güter und Waren die wir nämlich für das tägliche Leben benötigen, könnten dann nicht mehr transportiert werden. Von daher halte ich diesen Fall für sehr sehr unwahrscheinlich.

Für den Fall dass es trotzdem zu einem Arbeitsverbot kommen sollte,
werden wir Ihren geplanten/vereinbarten Umzugstermin verschieben, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen.
Damit leisten auch wir unseren Beitrag, damit Ihnen kein wirtschaftlicher Schaden entsteht

Ich und unsere Mitarbeiter halten uns an die Anweisungen bzw. die Hygiene Empfehlungen der Regierung sowie des RKI (Robert Koch-Institut):

➔  Häufiges Waschen und Desinfizieren der Hände.

➔  Wir verzichten bei Besichtigungen und Umzügen auf das Händeschütteln, stattdessen begrüßen wir Sie miteinem Lächeln und tragen im Anschluss eine“FFP3 Atemschutzmaske“ und Handschuhe.

➔  Einhalten eines entsprechenden Sicherheitsabstands zu anderen Mitmenschen und Kunden.

➔  Sowohl geschäftliche als auch private soziale Kontakte haben wir auf ein Minimum reduziert.

➔  Meine Angestellten aus dem gesamten Büro, arbeiten alle aus dem Home-Office.Mit den oben genannten Maßnahmen, konnten wir uns bisher erfolgreich vor einer CORONA Infektion schützen! Damit haben wir sowohl die Verbreitung, als auch eine mögliche Ansteckung mit dem CORONA Virus verlangsamt!Ich hoffe Ich konnte alle Fragen und Unklarheiten zu Ihrer Zufriedenheit beantworten,
und dass Ich die Anspannung trotz der aktuellen Corona Lage in Bezug auf Ihren bevorstehenden Umzug etwas lockern konnte.

Schützen Sie sich und bleiben Sie gesund.